Trivum

Immer mehr wird in Wohnungen, Häuser und Gebäude die zentrale Versorgung mit Musik zur Selbstverständlichkeit. Dank der langjährigen Erfahrung im Bereich Smart Home und Audio sind die trivum Produkte einfach und intelligent zu integrieren. So kann z.B. dank KNX-Unterstützung die Musik ganz smart in Lichtszenen eingebunden werden. Auch die Installation ist sehr einfach und schnell, braucht man doch für die Konfiguration lediglich einen Webbrowser. So einfach kann Zukunft sein.

Streaming

Zugang zu Millionen von Songs von Internet-Streaming-Diensten oder zu deiner persönlichen Musiksammlung von NAS. t3OS unterstützt die populärste Streaming Plattformen, sowie Spotify Connect und AirPlay, wenn du ein Abo schon hast, kannst du es sofort verbinden und deine Musik genießen. Multi-Account ist ebenfalls möglich.

KNX Visualisierung ist integriert

 

Weil wir KNX toll finden - und weil wir seit vielen Jahren KNX Member sind, ist eine KNX Visualisierung in t3OS eingebaut. Kostenlos, einfach und chic. Über jeden Browser steuer- und konfigurierbar - auch mit jedem Smartphone. Und weil das t3OS einfach ist, gelingt die Konfiguration so schnell, dass Freude am KNX aufkommt. Und so soll es sein!

Achtung Durchsage: Es klingelt!

 

Es klingelt an der Türe, aber die Musik ist laut. Da wäre es doch schön, wenn die Musik leiser würde und eine freundliche Stimme sagen würde: "Es hat an der Tür geklingelt“. Kein Problem für t3OS: Dank TextToSpeech und KNX oder Trigger gelingt das im Handumdrehen. Oder einfach mittels Tastendrucks in der Küche in den Kinderzimmern sprechen lassen: „Es gibt Essen. Bitte hochkommen“.

Steuerung über RTI

Dein Haus wird über RTI gesteuert? Schön, da t3OS außerdem mit RTI kompatibel ist und eigene Treiber dafür hat. Somit kannst du auch die trivum SoundSysteme in deine Entertainment-Umgebung einschließen.